Slider Gefahrgutbeauftragter 2019
blockHeaderEditIcon
2020 Titel - Ausbildung Gefahrgutbeauftragte nach GGBV
blockHeaderEditIcon

Ausbildung Gefahrgutbeauftragte nach GGBV

2020 Text - Ausbildung Gefahrgutbeauftragte nach GGBV
blockHeaderEditIcon
Kursziel
Das Kursziel liegt darin, den gesetzlich vorgeschriebenen Schulungsnachweis für Gefahrgutbeauftragte zu erlangen. Unternehmen, die gefährliche Güter auf der Strasse oder auf der Schiene befördern oder sie im Zusammenhang verpacken, einfüllen, versenden, laden oder entladen müssen einen Gefahrgutbeauftragten ernennen.
Lerninhalt
  • Rechtsgrundlagen ADR / SDR / RID (internationale und nationale Regelwerke)
  • Aufgaben der Gefahrgutbeauftragten
  • Transport gefährlicher Güter; Klassierung, Freistellungen, Verpackungen, Versand usw.
Zeitplan
Kursdauer: 4 Tage Kursbeginn: 08.30 Uhr / Kursende 16.30 Uhr
Prüfung: Nachmittag des letzten Kurstages
Ausbildungsnachweis
Schulungsnachweis für Gefahrgutbeauftragte / weitere 5 Jahre gültig
Kosten
Kurs CHF 1880.- inkl. Kursunterlagen (ohne Regelwerk ADR/RID), Verpflegung in der Pause, Mittagessen, Getränke am Kurs und der Schulungsnachweis GGB Prüfungsgebühr CHF 550.-
Regelwerk ADR/RID
Ein aktuelles Regelwerk ADR/RID kann am Kurs bezogen werden.
Kursdaten
9230 Flawil, Dienstag 10. November - Freitag 13. November 2020
leer
blockHeaderEditIcon
   
2020 Kurs Anmeldung - Refresher Gefahrgutbeauftragte
blockHeaderEditIcon
   Anmeldung

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*